Brda und Wein - Kulinarik- und Weinfestival

Das Frühlingsfest Brda in Vino (Brda und Wein) blickt bereits auf eine lange Tradition zurück.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kulinarik- und Weinfestival

Das Frühlingsfest Brda in Vino (Brda und Wein) blickt bereits auf eine lange Tradition zurück. Was jedoch noch vor einigen Jahren ein schlichtes Weinfest war, hat neue Dimensionen erreicht und ist heute das größte öno-gastronomische Ereignis der Gegend. Einfache Gerichte aus der Region sind zu originellen und raffinierten Köstlichkeiten geworden, perfekte Begleiter für die Spitzenweine der Brda.

Der passende Rahmen für das Fest sind die stimmungsvollen Gässchen und Plätze von Šmartno, dem wohl schönsten mittelalterlichen Dorf im Herzen der Brda. Hinter den alten Mauern der ehemaligen Festung haben sich im letzten Jahr mehr als 25 ausgewählte Restaurants und knapp 40 Winzer aus der Region präsentiert, darunter auch Winzer aus dem italienischen Teil, dem Collio, und zahlreiche Genussproduzenten von Marmeladen, Trockenfrüchte, Olivenöl, Keramik, Stoffe, Lavendel und vieles mehr.

Die Restaurants:

Bei der vierten Ausgabe des Kulinarik- und Weinfestivals dürfen wir bereits bekannte Teilnehmer begrüßen, wie auch einige Neuzugänge:

die Organisatoren Hiša Marica und Hotel San Martin, Pension Pr'Nad aus Šmartno, Belica aus Medana, Pr'Andreju und Peršolja aus der Brda, Kruh in vino (Brot und Wein, Villa Vipolže), Osteria Korsič und Agriturismo Fattore aus San Floriano del Collio, Restaurant Tiffany (Park Hotel), Peloz in Mama aus Nova Gorica, Faronika aus Tolmin, Restaurant Resje aus Bohinj, Al Museo aus Gorizia, Restaurant Milka aus Kranjska Gora, Villa Prešeren aus Bled, Bine Volčič vom Monstera bistro, Na gradu, Hotel Park, Kaval Group und Lolita aus Ljubljana, Gasthof Restaurant Cantina Maria aus Kranj, Fonda und Restaurant Rizibizi aus Portorož.

Die Winzer:

Belica, Sosolič, Marinič – Na bregu, Vinska klet Brda, Četrtič – Ferdinand, Ronk, Benedetič, Emeran Reja, Valter Sirk, Radikon, Domenis, Reja, Movia, Vinoteka Brda, Čarga, Mulit, Zanut, Mavrič,Valentinčič, Blažič, Medot, Bregar, Vinoteka Likof (San Floriano) und noch viele mehr.

Aug und Ohr:

Das Fest wird mit einer kräftigen Prise Kultur gewürzt, von Straßenbands und Gesangsgruppen, Vorträgen über Wein und Kulinarik, bis zu Ausstellungen und Tanz.

Mit dabei: Brasilianisches und Jazz von Denise Dantas Quartet aus Nova Gorica, verführerische Geigenklänge von Drom Pale Luma aus Triest, mitreißende Töne aus dem benachbarten Friaul von Grop Tradizional Furlan, Spaß mit Brass von TrobiNOVA, traditionelle Lieder von der Frauengesangsgruppe Briske zene, Schwungvolles mit der Tanzgruppe »Tatkoti«,  GOtango (Savo Nardin & Helena Simčič),  Breakdance (SK Uniti) und der Tanzgruppe Tince, Schönes fürs Auge vom Malerverein Dablo aus der Brda, Pia Benko (ŠK Uniti), Aneja in Nastja - Orient und vieles mehr.

Dauer: 12.00 bis 19.00 Uhr, abendliches Abschlusskonzert am Platz beim Südwesttor um 19:30 Uhr.

Eintritt inklusive freie Verkostung Wein und Speisen:  45 €.

Info und Reservierungen: info@marica.si

*** Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Taxiunternehmen :

E-Mail: taxi.brda@live.com

tel. : + 386-51-366-182

, ter

zurück >>