Tag des Aufstands gegen Besatzer

Die Feier zum Tag des Aufstands gegen Besatzer, der zugleich auch ein Feiertag von Medana ist.  

Im Rahmen des Feiertags wickeln sich traditionelle alljährliche Aktivitäten ab, unter denen natürlich der Frühlingsmarsch am beliebtesten ist. Verschiedene Wege führen durch die Weinberge und blühende Obstgärten und an diesen Wegen erwarten die Wanderer gastfreundliche Einheimische mit verschiedenen hausgemachten Gaumenfreuden. In "Jama" (Höhle) und auf dem Dorfplatz in Medana folgt eine Gedenkfeier, wo die Besucher und alle Anwesenden mit einem Kulturprogramm die Opfer des zweiten Weltkrieges würdigen.
Am Ereignis nimmt, neben den Vertretern von Kämpferverband, schon seit einigen Jahren auch der Militärattaché der russischen Ambassade in Slowenien Teil. Der Feiertag wird mit Musik, Tanzen und angenehmen Beisammensein abgerundet.

zurück >>